Leitsätze

Nachhaltige Entwicklung beinhaltet viele Themen und Fragestellungen. Um dabei nicht den roten Faden zu verlieren, hat die N!-Region 21 Leitsätze formuliert, die die Basis für die nachhaltige Entwicklung im Raum Bad Boll liefern. Aus den Leitsätzen leiten sich die konkreten Ziele und Projekte ab.

Bei der Festlegung der Leitsätze für die N!-Region Raum Bad Boll wurden auch die globalen Nachhaltigkeitsziele, die sogenannten Sustainable Development Goals (SDG), die alle UN-Staaten im Rahmen der Agenda 2030 im September 2015 verabschiedet haben, mit berücksichtigt. Somit bekommt nachhaltige Kommunalentwicklung auch eine globale Dimension.

Die 21 Leitsätze der N!-Region Raum Bad Boll im Detail:

Leitsatz Klimaschutz und Energiewende

Wir übernehmen Verantwortung für den Klimaschutz, fördern und unterstützen Energieeffizienz, Energieeinsparung und die Nutzung erneuerbarer Energien.

 

Leitsatz Anpassung an den Klimawandel

Der Klimawandel und mögliche Anpassungen an diesen stellen auch Gemeinden und Städte vor große Herausforderungen. Daher unternehmen wir Schritte, um umweltbezogene Gefahren als Folge des Klimawandels zu minimieren bzw. diesen vorzubeugen.

 

Leitsatz Natürliche Ressourcen

Wir übernehmen Verantwortung für eine zukunftsgerechte Kommunal- und Raumentwicklung, setzen uns aktiv für den Schutz sowie den Erhalt der Lebensgrundlagen, unserer Natur- und Kulturlandschaft ein. Belastungen für Mensch, Natur und Umwelt sowie den Verbrauch von Flächen halten wir möglichst gering.

 

Leitsatz Biologische Vielfalt

Wir erachten die biologische Vielfalt als Voraussetzung für intakte sowie funktionsfähige Ökosysteme. Daher setzen wir uns für den Schutz, den Erhalt und die Entwicklung der Vielfalt an Pflanzen, Tieren und deren Lebensräume ein.

Leitsatz Zukunftsfähiges Wirtschaften und Arbeiten

Wir unterstützen die Entwicklung einer zukunfts- und wettbewerbsfähigen, ökologisch tragfähigen sowie sozial verantwortlichen Wirtschaftsstruktur.

 

Leitsatz Nahversorgung und lokale Wertschöpfung

Die Nahversorgung der Bevölkerung ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher fördern und stärken wir Infrastrukturen, die lokale Wertschöpfung, den Einzelhandel, das Handwerk, öffentliche bzw. private Dienstleistungen, die Produktion sowie den Absatz lokaler und regionaler Produkte.

 

Leitsatz Nachhaltiger Konsum

Wir unterstützen und fördern verantwortungsvolle Konsum- und Lebensstile, den umsichtigen Gebrauch von Ressourcen, nachhaltige Produktionsweisen, fairen Handel und gehen im Rahmen unserer Möglichkeiten mit gutem Beispiel voran.

 

Leitsatz Nachhaltige Mobilität

Wir verstehen Mobilität als Grundbedürfnis einer modernen Gesellschaft und setzen uns für die Förderung innovativer, ökologischer und sozialer Mobilitätskonzepte und -alternativen ein.

Leitsatz soziale, sichere und gesunde Stadt

Wir unterstützen eine gesundheitsfördernde Lebenswelt, das Wohlbefinden, den Schutz vor Gefahren und die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger. Wir setzen uns für ein attraktives Wohnumfeld mit angemessener sozialer, umweltgerechter und flächensparender Infrastruktur sowie für einen angemessenen und für alle Gruppen der Bevölkerung erschwinglichen Wohnraum ein.

 

Leitsatz Kultur und Freizeit

Wir geben Raum für Begegnung, Sport, Erholung, Kunst, Kultur und Geschichte. Sportliche, kulturelle sowie andere Angebote der Freizeitgestaltung für alle gesellschaftlichen Gruppen werden gestärkt und unterstützt.

 

Leitsatz Familienfreundlichkeit und demografische Entwicklung

Wir verstehen unsere Kommune als attraktiven Lebensort auch und gerade für Familien (Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren). Gemeinsam mit relevanten Akteuren entwickeln wir Aktivitäten, um die Interessen von Familien zu stärken bzw. zu fördern und den Folgen des demografischen Wandels zu begegnen.

 

Leitsatz Soziales Miteinander, Integration und Gerechtigkeit

Wir bieten eine Heimat für alle Menschen und unterstützen den gesellschaftlichen und interkulturellen Dialog, die Solidarität sowie die Inklusion von Menschen mit Behinderungen. Alle Menschen sollen im Sinne der Chancengleichheit, unabhängig von Herkunft, Religion, Nationalität, Alter, Geschlecht oder Behinderung, gleichberechtigt am Kommunalgeschehen teilhaben können. Menschen in besonderen Lebenslagen erhalten Schutz und Unterstützung.

Leitsatz Strategische Maßnahmen für nachhaltige Entwicklung

Mit Planungs-, Überprüfungs- und Managementinstrumenten entwickeln wir den Prozess der nachhaltigen Entwicklung unser Kommune stetig weiter.

 

Leitsatz Nachhaltigkeit in der Verwaltung

Wir verstehen nachhaltige Entwicklung als Ressort übergreifende Verwaltungsaufgabe und wichtiges Entscheidungsprinzip. Im täglichen Handeln gehen wir mit gutem Vorbild voran und tragen dies nach außen.

 

Leitsatz Fiskalische Nachhaltigkeit

Wir verpflichten uns zu einer verantwortungsvollen Haushaltsführung, die nicht zu Lasten nachfolgender Generationen geht. Der Schuldenabbau hat hohe Priorität und Investitionen haben zukunftssichernden Charakter.

 

Leitsatz Bürgerbeteiligung

Wir ermöglichen offene und transparente Entscheidungsprozesse unter frühzeitiger Information sowie Einbindung der Bürgerschaft. Die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern erfolgt transparent, fair und chancengleich.

 

Leitsatz Bürgerengagement

Eine vielfältige Vereinsstruktur und bürgerschaftliches Engagement zeichnen eine lebendige Kommune aus. Wir anerkennen, fördern und wertschätzen die ehrenamtliche und gemeinwohlorientierte Arbeit von Vereinen, Institutionen, Initiativen, Gruppen und Personen.

 

Leitsatz Interkommunale Zusammenarbeit

Interkommunale Zusammenarbeit bietet die Chance für eine zukunftsgerechte Kommunalentwicklung. Wir bündeln Kompetenzen sowie Ressourcen und schaffen Synergien mit anderen Kommunen.

 

Leitsatz Bildung für nachhaltige Entwicklung

Für eine zukünftige Entwicklung und eine neue Alltagskultur bedarf es Bildung und Gestaltungskompetenz. Daher unterstützen und fördern wir Bildung allgemein, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Bildungsgerechtigkeit und die Vernetzung von Bildungswegen.

 

Leitsatz Innovationen

Wir unterstützen und fördern die Entstehung von zukunftsbeständigen Innovationen in den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft und Ökologie.

 

Leitsatz Globale Verantwortung

Wir sind uns unserer globalen Verantwortung bewusst. Wir begrüßen internationale und entwicklungspolitische Zusammenarbeit auch auf kommunaler Ebene und unterstützen diese. Der im September 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedete Agenda 2030 und den darin enthaltenen 17 Entwicklungszielen, die Sustainable Development Goals (SDG), messen wir eine wichtige Bedeutung bei.